Also jetzt mal wieder Klartext.

Die Lage daheim ist beschissener als je zuvor. Wer mich im Msn anschreiben sollte, falls ich on bin, rechnet damit, dass nicht Ich es bin, der on ist sondern meine Eltern, da sie meinen Internetzugang in meinem Zimmer gesperrt haben, und manchmal unter meinen Msn-Account Sachen versuchen, sich Informationen über mich zu beschaffen. Zum Beispiel, wo ich mich gerade aufhalte, was ich dann und wann getan habe, also redet mich nicht an und redet nicht mit mir, außer wenn ich ein Wort sage, dass nur ich immer sage, die meisten Leute fühlen sich damit genervt, aber es ist mir egal. Ihr werdet schon merken, wenn ich es bin.

Erreichen könnt ihr mich unter der Nummer nullsechsachtacht-achteinsneunfünfeinssechsnull immer, wenn ihr irgendetwas braucht oder benötigt, zuhause anrufen geht auch, aber da müsst ihr rechnen, dass meine Eltern abheben, und ich kann verstehen, dass so mancher, dann wieder auflegt, bevor er nur ein Wort mit meinen Alten wechselt.

Die Nummer für daheim bekommt ihr bei mir oder ein paar Freunden von mir, oder im Telefonbuch, aber das ist zu zach zum suchen. Für mich zumindest..

Nur Falls das meine Eltern lesen sollten, wer weiß, kann ja sein, möchte ich ihnen auch noch etwas sagen:

Es war mir wert, diese Party zu feiern. Es war mir wert, ich bereuhe nichts, auch nicht, dass ich nachher von meinem Großvater "verdient" verformt (Achtung Wortspiel) wurde. Ich steh dazu, so weit so gut.

Schöne Grüße an alle. Dave

Gratis bloggen bei
myblog.de